Liebe Freunde des HCV Bürstadt,


         Herzlich Willkommen !

 

"Freude teilen und sie damit verdoppeln oder gar vervielfältigen".

HCV Courage-Ordensträgerin 2017 

Nele Neuhaus 

 

Der Courage-Orden des HCV Bürstadt 2017 geht an 

 

 

Frau Nele Neuhaus

 

Frau Neuhaus erhält die Auszeichnung, für Ihr nachhaltiges soziales Engagement, welches sie unter anderem mit ihrer Nele Neuhaus Stiftung zum Ausdruck bringt.

Frau Neuhaus gründete die Stiftung zur Förderung der Lese, Schreib und Sprachkompetenz, um Kindern und Jugendlichen, wieder mehr Interesse und Freude am lesen zu vermitteln. 

Ziel ist es, jungen Menschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift näherzubringen. Die Kinder und Jugendlichen werden somit besser auf Schule, Ausbildung, oder Studium vorbereitet und haben es dadurch leichter, die Herausforderungen auf ihrem beruflichen Werdegang zu meistern.

Frau Neuhaus engagiert sich darüber hinaus als Schirmherrin für Mentor Die Leselernhelfer Hessen e.V., für die Aktion "101 Schutzengel gesucht" des FeM Mädchenhauses in Frankfurt und ist Fürsprecherin für VITA Assistenzhunde e.V.

 

Auszeichnen möchten wir Frau Neuhaus aber auch für ihre Zielstrebigkeit und Ausdauer die notwendig war um ihren Traum Schriftstellerin zu werden zu verwirklichen. Sie hat immer hart an sich gearbeitet und fest an ihr schriftstellerisches Talent geglaubt. Sie hat sich weder von Kritikern, noch von widerständen aus ihrem engsten privaten Umfeld entmutigen lassen. Frau Neuhaus handelte stets nach ihrem Credo und nahm ihr Glück in die eigenen Hände, war bereit Niederlagen zu riskieren und hat die sich ihr bietenden Chancen genutzt um ihr Ziel zu erreichen.

 

Frau Neuhaus gilt als die erfolgreichste Krimiautorin Deutschlands.

Alleine auf dem deutschen Markt wurden ca. 5 Millionen ihrer Bücher verkauft.

Bis 2016 veröffentliche Frau Neuhaus acht Taunus Krimis, von denen bisher einige als Verfilmungen im ZDF zu sehen waren. Darüber hinaus, wurden die Bücher in einunddreißig Ländern auf der ganzen Welt veröffentlicht.

Dabei war der Anfang alles andere als leicht. Neben ihren beruflichen und allen anderen privaten Verpflichtungen veröffentlichte Frau Neuhaus, aus eigener Kraft die ersten Bücher selbst. In Eigenregie und mit sehr viel Energie übernahm sie die Vermarktung und alle anfallenden Aufgaben.

Dies gelang ihr so erfolgreich, dass 2008 der Ullstein Verlag auf sie aufmerksam wurde und Frau Neuhaus eine Zusammenarbeit anbot, die sie auch annahm.

Ab 2010 veröffentlichte Frau Neuhaus  zusätzlich eine Jugendbuchreihe für den Thienemann-Verlag.

 

 

Nele Neuhaus, wurde am 20.Juni 1967 als Cornelia Löwenberg in Münster geboren.

Sie wuchs in Paderborn auf, bevor sie im Alter von elf Jahren mit ihrer Familie in den Taunus zog. Sie ist dieser Region bis heute treu geblieben.

Nach dem Abitur studierte sie Jura, Geschichte und Germanistik, beendete allerdings ihr Studium nach einigen Semestern und arbeitete dann in einer Werbeagentur. 1995 heiratete sie den Fleischwarenfabrikanten Harald Neuhaus, den sie bei der Leitung seiner Firma unterstützte. 2011 trennte sich das Paar. Nele Neuhaus lebt heute mit ihrem Lebensgefährten Matthias Knöß zusammen.

 

 

Die Verleihung findet am 22.01.2017 um 14:11 Uhr im Bürgerhaus in Bürstadt statt. Da der Ordensträger aus 2016 Wolfgang Bosbach aus privaten Gründen den Termin leider absagen musste,

wird Jutta Fleck die Courageordensträgerin aus dem Jahr 2008 die Laudatio auf Frau Neuhaus halten.

 

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Mit freundlicher Unterstützung von:

Vereinsheim

HCV Heim
Die Lächner 9

68642 Bürstadt

Mitglied werden

Ob es sie auf die Bühne zieht, sie hinter den Kulissen mitmachen möchten oder ob sie einfach nur das Karneval-brauchtum unterstützen möchten.

Bei uns sind sie genau richtig.

Aktuelles

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Copyright by Heimat- u. Carneval- Verein 1959 e.V. Bürstadt

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.